Skip to main content
Bundesliga

Deutsche Meister gegen NETZHOPPERS

By 2. Juni 2010No Comments

Am Montag, den 7. Juni um 17 Uhr werden Spieler der NETZHOPPERS KW- Bestensee mit ihrem Trainer Mirko Culic zu Gast bei den Königs Wusterhausener Goalballern sein, die aktuell Deutscher Meister ihrer Sportart sind. Eine „Schnupperrunde“ fand bereits am 1. Juni statt.  Trainer und Spieler der NETZHOPPERS verschafften sich hier zunächst einen Überblick über diesen anspruchvollen und temporeichen Sport für Blinde und Sehbehinderte und probierten sich mit verbundenen Augen und Klingelball anfangs  respektvoll und vorsichtig, zunehmend aber auch mit Spaß und Kreativität auf dem Parkett aus.

Am kommenden Montag dann soll die Fortsetzung folgen: es wird ein kurzes Demonstrationsspiel der gastgebenden Goalballer geben, dem eine gemeinsame Trainingseinheit folgen wird. Im Anschluss und als Höhepunkt ist dann ein Freundschaftsspiel beider Mannschaften geplant.
Einige der erfolgreichen jungen KWer Goalballer werden noch im Juni an der Goalball-Weltmeisterschaft in Sheffield/England und im Oktober an der Europameisterschaft  in Assenz/Dänemark teil nehmen. Trainerin Edeltraud Pichnik bescheinigt ihnen eine derzeit gute Form.
Es wird demzufolge abzuwarten sein, wie sich die NETZHOPPERS in diesem ungewöhnlichen Duell behaupten werden.

Die Goalballer treten an mit:
Swetlana Otto: 18 Jahre
Stefan Hawranke: 25 Jahre
Martin Miehle: 22 Jahre
Martin Burkhardt: 19 Jahre
Steffen Lehmann: 33 Jahre
Basti Müller: 19 Jahre
Trainerin: Edel Pichnik: 57 Jahre

NETZHOPPERS treten an mit:
Arvid Kinder
Matthias Böhme
Daniel Heinecke
Santino Rost

 

Leave a Reply

9 + 1 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.