Skip to main content
BundesligaNetzhoppers

Der Spielplan steht: So spielen die Netzhoppers in der Volleyball Bundesliga

By 28. Juni 2016No Comments

Mit einem Auswärtsspiel beim TSV Herrsching starten die Netzhoppers KW-Bestensee am 22.Oktober in die neue Saison der Volleyball Bundesliga. Eine Woche später bekommen die Fans des Brandenburger Bundesligisten die Mannschaft von Trainer Mirko Culic erstmals in der heimischen Landkost-Arena zu Gesicht. Gegner wird dann der Aufsteiger Solingen Volleys sein.

Besonders freuen sich die Verantwortlichen des Profi-Teams, dass man nur zwei der insgesamt zehn Heimspiele unter der Woche austragen muss. „Wir können unseren Fans damit Spitzen-Volleyball an den Wochenenden anbieten“, so Geschäftsführer Arvid Kinder. Das viel beachtete Berlin-Brandenburg-Derby gegen die Berlin Recycling Volleys steigt am 10. Dezember in der „Brandenburger Hölle“. Die Fans der Netzhoppers können sich hier bereits für eine Saison-Dauerkarte vormerken lassen.

> Hier geht es zur Übersicht mit allen Spielen!

Leave a Reply

9 + 1 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.