Wie funktioniert das?

Da es der Volleyballsport trotz schweißtreibender Bemühungen schwer hat, Menschen in seine Hallen zu locken, bringen wir unsere faszinierende Sportart eben kurzerhand auf die Straße! Ab sofort tritt unsere Vereinsfarbe Grün etwas in den Hintergrund und verschafft so einem neuen Hingucker Platz auf dem Spielfeld – der „Streetart“. Cool, jung, urban und durch saisonal-wechselnde Künstler auch nie langweilig. Die Kunst als kreatives Kraftelement: frei, flexibel und immer am Puls der Zeit!

Aber stöbert doch einfach mal selbst in unserem Fanshop und überzeugt euch von den neuen Designs sowie ihrer frischen und dynamischen Botschaft. Denn Hand aufs Herz – einmal Volleyballer, immer Volleyballer! Unser Sport ist echtes Lebensgefühl! Rasch spielbar in Halle, am Beach, auf der Straße oder im Grünen. Hoher Spaßfaktor und Teamgeist pur! Unzählige Gründe, um zukünftig professionell und selbstbewusst die Werbetrommel zu rühren.

Im Team unsere Werbeagentur Neonrausch und den Fotografen Marc Bernot. Genauso freuen wir uns über jeden Einzelnen von euch, der uns dabei tatkräftig unterstützt.

Lasst uns als Team die neue Ära Netzhoppers gestalten!