Bundesligateam: Kurz vorgestellt

Manuel Rieke
Manuel Rieke
Trikotnummer 13
23.10.1982 Potsdam
1,94 m
Zuspiel / Kapitän
mehr ...

Tabelle Bundesliga Herren

 MannschaftSpielePunkteSätzeBälle
1VfB Friedrichshafen102729:7854:677
2BERLIN RECYCLING Volleys102729:7849:681
3TV Ingersoll Bühl112427:15984:913
4SWD powervolleys DÜREN101922:15819:740
5TV Rottenburg111825:21990:958
6SVG Lüneburg101518:20818:823
7NETZHOPPERS KW-Bestensee101418:22856:922
8TSV Herrsching111215:23824:890
9CV Mitteldeutschland10915:23829:878
10VSG Coburg/Grub10815:25846:916
11VCO Berlin1314:39784:1055
powered by DVL
Home
Wir bedanken uns bei den Unterstützern des Vereins und des Bundesligateams.
21_anecom.jpg27_spreewerk.jpg46_th-wildau.jpg
aok_slider.jpg03_ewe.jpg08_stadtkw.jpg
02_wkw.jpg37_rest.jpg43_wildauticket.jpg
logo fritzsches speisekammer netzhoppers.jpg49_radeberger-gruppe.jpg04_mbs.jpg
31_netzinos.jpg22_seehotel.jpg01_landkost.jpg
westminster_slider.jpg48_die-baecker-wahl.jpg33_landkreis-spreewald.jpg
18_airkom.jpgdistributa-slider.jpg57_bestensee.jpg
34_bev-ingenieure.jpg38_gasneumann.jpglilienthal_slider.jpg
12_tragwerk.jpghts_logofrslider.jpg16_autozeesen.jpg
45_sportgesundheitszentrum.jpg

Aktuelles aus der Bundesliga

Noch kein Geschenk? Jetzt Rückrundenticket sichern!

So kurz vor Weihnachten und noch kein Geschenk? Dann haben wir genau das richtige für euch: Holt euch jetzt das Rückrundenticket für die NETZHOPPERS KW-Bestensee und legt damit Spiele gegen den Deutschen Meister und den Pokalsieger unter den Weihnachtsbaum eurer Liebsten.

Weiterlesen... Noch kein Geschenk? Jetzt Rückrundenticket sichern!

Nachwuchs-Hoffnungen zu Gast beim Weihnachts-Spezial in der „Brandenburger Hölle“

Es wird weihnachtlich in der Landkost-Arena und die Fans der NETZHOPPERS KW-Bestensee dürfen sich auf einen letzten Spieltag der Volleyball Bundesliga im Jahr 2014 freuen. Doch nicht nur ein kleiner Weihnachtsmarkt soll für Stimmung sorgen, gegen die Nachwuchstalente vom VC Olympia Berlin sollen am Freitagabend (19 Uhr) drei Punkte das Fest des Aufsteigers versüßen.

Weiterlesen... Nachwuchs-Hoffnungen zu Gast beim Weihnachts-Spezial in der „Brandenburger Hölle“

Weihnachtsfeier aller Spielklassen in der OSZ Halle

Aktuelles

Geschrieben von: Ricarda Kroworsch Freitag, den 19. Dezember 2014 um 06:58 Uhr

Am Dienstag, den 16.12.2014 war es endlich wieder soweit – der Verein stimmte sich sportlich auf das Weihnachtsfest ein.

Wie in den letzten Jahren zur Tradition geworden, war auch das Team der Bundesliga wieder zum gemeinsamen Spiel mit den Kids eingeladen. Die Eltern hatten ein leckeres Buffet zur Stärkung vorbereitet.

Es wurde gemeinsam gesungen, gegessen, geplaudert und nach einer kurzen Rede des Vorstandes natürlich auch Volleyball gespielt.

Das gemeinsame Spiel von Groß und Klein war für alle Anwesenden ein fröhlicher Jahresabschluss.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

Stop’n‘ Go in Potsdam

SG NHK / Prieros

Geschrieben von: Björn Heimer Dienstag, den 16. Dezember 2014 um 09:39 Uhr

Read more

Am vergangenen 3. Adventssamstag ging es für den SG PKW zum (noch) amtierenden Landesmeister, dem USV Potsdam II, in den letzten Spieltag im Jahr 2014. Zusammen mit dem Team aus Schulzendorf war man zu Gast in einer der Jahreszeit angepassten Halle auf dem Universitätsgelände in Golm. Der Spieltag begann natürlich mit dem Aufeinandertreffen der beiden Gastmannschaften. In der ersten Saisonphase konnte man die Kontrahenten aus Schulzendorf nach einem sehr spannenden Match im Tiebreak bezwingen. Zu einem Fünf-Satz-Spiel sollte es auch diesmal wieder kommen.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

Advenstkrimi

U14 männlich

Geschrieben von: Silke Michelson Montag, den 08. Dezember 2014 um 10:25 Uhr

Read more

9:43 Uhr plingte das Handy ganz entnervt: „Wo seid ihr? Malte ist schon da!“ Wieso das? Treff ist doch erst 10 Uhr? Als wir alle fast zeitgleich in der Sporthalle Wildau eintrafen, zeigte die Uhr 10:01 Uhr und es herrschte bereits ein wildes Treiben. Gott sei Dank hatten die Anwesenden aufgrund unserer Informations-Panne den Spielplan umgestellt, sodass wir im ersten Spiel als Schiedsgericht beginnen konnten und nicht gleich nach Ankunft spielen mussten.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

Badminton - Schleifchenturnier

Aktuelles

Geschrieben von: Katrin Timmermann Mittwoch, den 26. November 2014 um 00:00 Uhr

Achtung, Terminänderung!

Am Dienstag, den 06. Januar 2015 findet in unserer Trainingszeit von 19.30 bis 22.00 Uhr in der Sporthalle des Oberstufenzentrums Königs Wusterhausen, Brückenstraße, anstelle einer Weihnachtsfeier, unser erstes kleines Turnier als Schleifchenturnier statt.

Anmelden kann sich dafür jeder, der Spaß am Badmintonsport hat.

Gespielt werden Doppel bzw. gemischte Doppel, die Paarungen werden vor Ort zusammengelost, wechseln nach jedem Satz /Spiel. Man kann sich also nur einzeln anmelden. Weitere Infos gibt es hier.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

Schön gespielt und cool gecoacht

U13 männlich

Geschrieben von: Ricarda Kroworsch Dienstag, den 25. November 2014 um 19:29 Uhr

Read moreEine ganz junge U13 war am 16.11.2014 zum 1. Spieltag in Angermünde.

8.00 Uhr war Start in Königs Wusterhausen. Hier trafen sich 5 aufgeregte Spielerjungs mit ihren ebenso aufgeregten Müttern und ihrem Coach zur Abfahrt nach Angermünde. Immerhin waren Steven (9), Enrico (10) und Paul (10) das erste Mal mit dabei. Yannik (8) und Kapitän Richard (10) waren schon fast alte Hasen, spielten sie doch in der vorherigen Saisons schon für die Netzhoppers.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

U 14 beim AOK Nord Cup

U14 männlich

Geschrieben von: Florian Grüschow Donnerstag, den 20. November 2014 um 07:06 Uhr

Wichtige Erfahrung der U14 beim AOK Nord Cup 2014 in Schwerin

Die neugebildet U14 hat bei Ihrem ersten Auftritt außerhalb der Landesgrenzen einen 15. Platz beim AOK Nord Cup in Schwerin erspielt. Letztes Jahr konnte man an gleicher Stelle den ersten Turniersieg der vergangenen Saison holen. Dieses Jahr musste man sich leider mit dem vorletzten Platz zufriedengeben.

Im Vorfeld des Turniers entschieden Eltern und Trainer über die Absage des Jugendspieltags in Brandenburg, um die Kinder an einem Zweitagesturnier teilnehmen zu lassen.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

Auf ein Neues - Die Spielsaison 2014-2015 hat begonnen

U14 männlich

Geschrieben von: Ricarda Kroworsch Montag, den 06. Oktober 2014 um 14:01 Uhr

Read moreDie Jungs der U14, Felix, Edgar, Max, Pepe und Richard reisten am Sonntag, den 28. September zum 1. Spieltag in der Staffel A gegen Potsdam Waldstadt, FC Angermünde und Elsterwerdaer SV nach Brandenburg. Mit dabei die neuen Co Trainer Malte und Dominik.

Im ersten Spiel gegen Potsdam Waldstadt spielte sich das neu gebildete Team gut ein, unterlag aber mit 0:2 (10:25, 11:25). Besser lief es dann gegen den VC Angermünde. Die Trainer am Spielfeldrand konnten die Jungs gut lenken, motivieren und am Ende zum verdienten 2:0 Sieg führen. (25:17, 25:22).

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

Aller Anfang ist schwer

Landesliga Herren

Geschrieben von: Philipp Lehmann Sonntag, den 21. September 2014 um 17:55 Uhr

Am Samstag morgen fand sich die neue Landesliga des NHK in Königs Wusterhausen zusammen um ihren ersten Spieltag der Saison in Cottbus entgegen zu streben.
8 Spieler, darunter Neuzugänge aus Storkow, Potsdam und die Jungen Netzhoppers der ehemaligen Brandenburgliga und der Landesklasse, also eine recht bunte und vor allem neue Truppe.
Nach gemütlicher Fahrt fand man sich zu um 10Uhr in der Cottbuser Halle wieder wo es darum ging die ersten beiden Spiele dieses Spieltags zu bestreiten. Nach einer ordentlichen Erwärmung und ein paar Worten zum Thema: „Erwartungen“ ging es auch schon in den ersten Satz des Tages.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

Wichtig: Trainingszeiten Kinder Sport und weiblicher Bereich

Aktuelles

Geschrieben von: Laura Bley Donnerstag, den 04. September 2014 um 07:12 Uhr

Liebe Kinder, liebe Eltern,

der Kindersport findet ab nächsten Freitag, den 12.09.14, zur gewohnten Zeit (16-17:30 Uhr) an gewohntem Ort (Wienert-Halle, KW) bei Darius Adolph, dem neuen FSJ´ler der NETZHOPPERS statt.

Die Mädchen des Vereins (u12-u16) trainieren bereits ab diesem Freitag, den 05.09.2014, unter der Leitung von Firas El-Dik von 17:30-19:00 Uhr in der Paul-Dinter-Halle im Stadion der Freundschaft KW.

Allen Mannschaften wünschen wir viel Spaß beim Training und Spielbetrieb!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail