Bundesligateam: Kurz vorgestellt

Mirko Culic
Mirko Culic
Trikotnummer T
05. Februar 1963
1,88 m
Trainer
mehr ...

Tabelle Bundesliga Herren

 MannschaftSpielePunkteSätzeBälle
1VfB Friedrichshafen205558:121660:1312
2BERLIN RECYCLING Volleys205458:131690:1326
3SWD powervolleys DÜREN204346:251625:1464
4SVG Lüneburg203644:341755:1664
5TV Ingersoll Bühl203544:341785:1718
6TV Rottenburg202738:421686:1705
7NETZHOPPERS KW-Bestensee202633:441622:1768
8TSV Herrsching202025:461504:1664
9CV Mitteldeutschland201831:481705:1817
10VSG Coburg/Grub201527:501612:1787
11VCO Berlin2014:601164:1583
powered by DVL

Nächste Termine

Home
Wir bedanken uns bei den Unterstützern des Vereins und des Bundesligateams.
hts_logofrslider.jpg43_wildauticket.jpg16_autozeesen.jpg
03_ewe.jpglogo fritzsches speisekammer netzhoppers.jpg12_tragwerk.jpg
46_th-wildau.jpg33_landkreis-spreewald.jpglilienthal_slider.jpg
31_netzinos.jpg22_seehotel.jpg27_spreewerk.jpg
21_anecom.jpg18_airkom.jpg08_stadtkw.jpg
aok_slider.jpgdistributa-slider.jpg02_wkw.jpg
34_bev-ingenieure.jpg04_mbs.jpg38_gasneumann.jpg
57_bestensee.jpg48_die-baecker-wahl.jpg49_radeberger-gruppe.jpg
01_landkost.jpg06_ber.jpgwestminster_slider.jpg
37_rest.jpg45_sportgesundheitszentrum.jpg

Aktuelles aus der Bundesliga

Trotz Saison-Aus: NETZHOPPERS nach zweitem Derby nicht betrübt

Mit der zweiten Niederlage im Playoff-Viertelfinale der Volleyball Bundesliga verabschieden sich die NETZHOPPERS KW-Bestensee aus dem Rennen um die Deutsche Meisterschaft. Doch trotz des 0:3 gegen den Titelverteidiger BR Volleys war die Stimmung in der Landkost-Arena prächtig.

Weiterlesen... Trotz Saison-Aus: NETZHOPPERS nach zweitem Derby nicht betrübt

Heimvorteil „Brandenburger Hölle“ soll NETZHOPPERS helfen

Nach einer 0:3-Niederlage beim Titelverteidiger in Berlin stehen die NETZHOPPERS KW-Bestensee im zweiten Spiel des Playoff-Viertelfinals in der Volleyball Bundesliga mit dem Rücken zur Wand: In der Serie, die im Modus „best of three“ ausgespielt wird, hofft der Außenseiter am Mittwoch (19 Uhr Landkost-Arena) auf den Heimvorteil und eine Überraschung.

Weiterlesen... Heimvorteil „Brandenburger Hölle“ soll NETZHOPPERS helfen

Verlauf (Info an Hausarzt)

U16 männlich

Geschrieben von: Sascha Klooss Mittwoch, den 25. März 2015 um 14:21 Uhr

Read more

Werter Herr Kollege Grüschow,

vielen Dank für die prompte Übernahme der uns bekannten Klientengruppe Netzhoppers Königs Wusterhausen  zur Durchführung der Landesmeisterschaft der U16. Die von uns bereits formulierten Diagnosen dürfen wir freundlicherweise als bekannt voraussetzen und verweisen hier auf unsere Epikrise vom 23.02.2015. Bei Aufnahme sahen wir dreizehn Klienten in wachem, orientiertem und kardio-pulmonalem stabilem Zustand. Es erfolgte parallel zum stationären Verlauf bei klinisch weiterhin bestehender Ballsucht eine Volleyball-Stoßtherapie.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

Aufruf zur Teilnahme am Spreewaldmarathon 2015 – Burger Nachtlauf -

Aktuelles

Geschrieben von: Silke Montag, den 23. März 2015 um 20:49 Uhr

Read more

Ziele: Teambildung, Förderung der Vereinsanbindung, Spaß
Samstag, d. 18.4.15, 20.30 Uhr
Distanz: 5 km

Es erwarten euch Fackeln, Feuerwerke während des Laufes, Zuschauer und zum Schluss eine Gurkenmedaille! Wir laufen im Vereins-Shirt und gemächlichem Tempo ohne Zeitmessung. Alle sollen gemeinsam ins Ziel einlaufen.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

They see us playin‘, they lovin‘ – PKW mit Turbo durchs Ziel

SG NHK / Prieros

Geschrieben von: Jonathan Sommerfeld Montag, den 23. März 2015 um 17:11 Uhr

Read moreKofferraum zu, Primat tot. Wie im letzten Jahr endete auch diese Spielzeit für die SG PKW in Luckenwalde, wie im letzten Jahr war Luckenwalde bereits verdient designierter Landesmeister und wie im letzten Jahr bot das Luckenwalder Publikum eine fantastische Kulisse. Der Gastgeber sorgte außerdem mit reichlich Energy-Drinks als Tankzusatz für alle Teams nochmal für zusätzliche Feuerkraft auf dem Spielfeld.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

2. Badminton - Schleifchenturnier

Aktuelles

Geschrieben von: Katrin Timmermann Montag, den 23. März 2015 um 00:00 Uhr

Am Dienstag, den 05. Mai 2015 findet in unserer Trainingszeit von 19.30 bis 22.00 Uhr in der Sporthalle des Oberstufenzentrums Königs Wusterhausen, Brückenstraße, das 2. Schleifchenturnier statt.

Anmelden kann sich dafür jeder, der Spaß am Badmintonsport hat.

Gespielt werden Doppel bzw. gemischte Doppel, die Paarungen werden vor Ort zusammengelost, wechseln nach jedem Satz /Spiel. Man kann sich also nur einzeln anmelden. Weitere Infos gibt es hier.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

Die Jugendabteilung der Netzhoppers sagt „DANKE“

Nachwuchs

Geschrieben von: Ricarda Kroworsch Samstag, den 21. März 2015 um 21:37 Uhr

Read moreSpannend bis zum Schluss war nicht nur das Spiel der Netzhoppers gegen die BR Volleys am vergangenen Mittwoch in der Brandenburger Hölle – sondern auch die den ganzen Abend laufende Versteigerung der letzten beiden Trikots von Daniel Heinicke und Theo Timmermann…

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

Och nöööö, wa?

U14 männlich

Geschrieben von: Silke Sonntag, den 08. März 2015 um 22:32 Uhr

Read moreGegen 9 Uhr trafen fast alle Fahrzeuge der Netzhoppersfraktion an der Sporthalle in Brandenburg ein. Gähnende Jungen, kleinäugige Eltern und ein aufgeweckter Trainer schälten sich aus den Autos. Ob es gut war oder schlecht, vermag hier nicht eingeschätzt zu werden, auf jeden Fall begannen die Netzhoppers mit einer Spielpause.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

100% Erfolg mit stark dezimierter Mannschaft

U12 männlich

Geschrieben von: Ricarda Kroworsch Sonntag, den 22. Februar 2015 um 18:03 Uhr

Read moreLeider musste die U12 heute auf 2 Spieler wegen Krankheit verzichten, aber das Team hatte sich vorgenommen trotzdem Alles zu geben.
Mit Coach Levin fuhren Enrico, Steven und Richard zum 2. Spieltag nach Potsdam. In Staffel B standen 4 Spiele an welche wir gewinnen wollten.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

Vizelandesmeister 2015

U18 männlich

Geschrieben von: Sascha Klooss Mittwoch, den 18. Februar 2015 um 07:34 Uhr

Read moreEs geschieht am 15. Februar 2015 in Angermünde - die Landesmeisterschaften der U18 werden ausgetragen Am verträumten Sonntagmorgen huscht eine südbrandenburgische Reisegruppe über die hie und da eisig blinzelnde Autobahn der verschlafenen Winterlandschaft der Uckermark entgegen… …und so beginnt eine schöne Geschichte voller nervenzerreißender  Spannung, mitreißendem  Spaß, bitterer Enttäuschung, kurz gesagt reger Gefühlsschwankungen und schmerzender Stimmbandüberlastungen, über die ich hier und jetzt erzähle.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

3. Spieltag in Elsterwerda

U13 männlich

Geschrieben von: Ricarda Kroworsch Dienstag, den 17. Februar 2015 um 21:26 Uhr

Read moreMit der aufgehenden Morgensonne starteten Enrico, Steven, Paul, Yannick und Richard zusammen mit Coach Felix in Richtung Elsterwerda zum 3. Spieltag der U13.

Beim letzten Spieltag ist die Mannschaft mit einem guten Spielergebnis in die A-Staffel aufgestiegen und hatte sich somit schon einen der 8 Plätze in der Qualifikation zur Vorrunde im März gesichert. 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

Mitgliederversammlung 2015

Beitrag

Geschrieben von: Manja Rehn Dienstag, den 27. Januar 2015 um 19:54 Uhr

Werte Mitglieder, Eltern und Interessierte des Vereins,

hiermit laden wir alle zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein. Nachfolgend könnt ihr die vorläufige TOP erlesen!

Anträge  sind bis 4 Wochen vor der MV schriftlich an den Präsidenten oder die Geschäftsstelle einzureichen!

Mit sportlichem Gruß, euer Vorstand!

 

 

 

 

 

Ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins Netzhoppers KW e.V.

26. März  2015 um 19 Uhr

 Versammlungsort:  (Versammlungsraum des OSZ; Sporthalle ist beantragt)

 

 

Tagesordnung:

 

1.       Begrüßung durch den Vorstand und Bestimmung eines Versammlungsleiters (in)

 

2.       Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Ladung, der Anwesenheit & der Beschlussfähigkeit

          

3.       Änderungsanträge zur Tagesordnung; Feststellung der Tagesordnung

 

4.       Bericht 2014

 

5.       Haushaltsplanung 2015

 

6.       Beschluss Haushalt 2015

 

7.       Anträge

 

8.       Bericht  des Vorstandes und der Arbeitsgruppen

 

a)      Bundesliga

b)      Kommunikation

c)       Sport / Organisation

d)      Finanzen

 

9.       Sonstiges

 

10.   Schlusswort

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

   

Seite 1 von 2