Skip to main content
Allgemein

Universiade Bangkok: Bitteres Viertelfinal-Aus gegen Kanada

By 17. August 2007No Comments

Die deutsche Studenten-Nationalmannschaft hat bei der Universiade in Bangkok knapp den Einzug ins Halbfinale verpasst: Im Viertelfinale unterlag die von Bernd Werscheck betreute Mannschaft Kanada mit 2:3 (25-21, 24-26, 25-18, 24-26, 13-15). Auch eine zweimalige Satzführung konnte das deutsche Team nicht zum Sieg nutzen, in den entscheidenden Phasen hatten die Kanadier die besseren Nerven und das Glück auf ihrer Seite.

Die deutsche Studenten-Auswahl in Bangkok: Malte Holschen, Jan Umlauft (beide evivo Düren), Gergely Chowanski (SV Bayer Wuppertal), Christoph Helbig (VfB Friedrichshafen), Niklas Rademacher (Dalhousie Tigers), Patrick Steuerwald (TSV Unterhaching), Jaromir Zachrich (SG Eltmann), Björn Matthes, Martin Pomerenke ( beide Netzhoppers KW), Markus Böhme Felix Fischer, Dirk Westphal (alle SCC Berlin).

Meldung vom DVV (Deutscher Volleyball Verband)

Leave a Reply

30 − 20 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.