Skip to main content
U14 männlich

Landespokal U14

By 16. November 2015Dezember 9th, 2015No Comments

Gestern trafen sich die Spieler aus Wildau, KW, Werder und Schöneiche, um den Landespokalsieger – Titel zu holen. Alle vier Mannschaften waren hoch motiviert und kämpften um jeden einzelnen Punkt.

Die Mannschaft der Netzhoppers reiste nach Wildau mit Steven, Enrico, Aaron, Yannick, Pepe, Ole und Richard. Unsere beiden FSJler Benita und Johann hatten mit dem heutigen Tag ihren ersten Auftritt als Coaches im aktiven Spielbetrieb. Beide waren sichtbar aufgeregt, motivierten aber ihre Schützlinge trotzdem zu Konzentration, Sportlichkeit und Spaß.

U14 maennlichIn drei Spielen zeigten alle Spieler und Trainer, dass sie zu einem Team gewachsen sind und sich gegenseitig zu großen Leistungen tragen können. Das eine oder andere muss noch optimiert und verbessert werden – aber es war für alle das erste Spiel in dieser Saison und Ziele brauchen auch unsere FSJler noch. Wie sagte Johann: „…dafür hauen wir sie dann in der U13 alle weg!“.

Das erste gemeinsame Auftreten war für alle eine neue Herausforderung, die das „Team Netzhoppers“ gut gemeistert hat und mit einem dritten Platz belohnt wurde.

Ergebnisse findet ihr hier.

Leave a Reply

22 − 19 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.