Skip to main content
Bundesliga

Kampf mit den Titanen

By 5. Januar 2011No Comments

So mächtig, wie der erste Gegner der NETZHOPPERS KW-Bestensee im neuen Jahr namentlich daherkommt, liest sich seine Saisonbilanz nicht: Schließlich reisen die A! B! C! Titans Berg. Land mit lediglich einem Saisonsieg als Tabellenletzter ins Dahmeland.

 

Dessen ungeachtet sind die Gastgeber um Trainer Mirko Culic gut beraten, die „Titans“ nicht zu unterschätzen: „Mannschaften in deren Lage sind besonders gefährlich. Schließlich kann es ihnen egal sein, wo und gegen wen sie spielen. Die Titans werden 110% geben und mit ihrer Mischung aus Aggressivität und Erfahrung ein unangenehmer Gegner sein.“, ist sich Culic sicher.

Hinter dem etwas gewöhnungsbedürftigen Namen des Teams von der Wupper verbirgt sich die Mannschaft des letztjährigen Absteigers „Wuppertal Titans“, die durch eine Spielrechtsübertragung vom TSV Bayer 04 Leverkusen weiterhin in der 1. Bundesliga aufschlagen darf. Während man große Namen im ausgeglichenen Team des Ex-NETZHOPPERS Björn Matthes vergeblich sucht, können die A! B! C! Titans Berg. Land mit einer Besonderheit aufwarten: Trainer Gergely Chowanski ist mit 29 Lenzen nicht nur der jüngste seiner Zunft in Liga 1, sondern zieht gelegentlich auch noch die Fäden im Spiel der Titans, wenn er Daan van Haarlem auf der Zuspielposition ersetzt.

In der Favoritenrolle seiner NETZHOPPERS sieht Trainer Culic indes kein Problem: Zwar sei man seiner Favoritenrolle zweimal nicht gerecht geworden, sein Team sei aber „erfahren genug“, „in guter Form“ und sich dessen bewusst, dass man in dieser so ausgewogenen Liga „viel investieren und gut spielen“ müsse, um den angepeilten Heimsieg zu realisieren. Schließlich gilt es für die Mannschaft von Kapitän Manuel Rieke, den sportlichen Aufschwung der Endphase 2010, der durch das sensationelle 3:0 in Düren gekrönt wurde, mit ins neue Kalenderjahr zu nehmen.

Wo soll das gelingen, wenn nicht in einer gut gefüllten und stimmungsvollen „Brandenburger Hölle“?

Paul Hofmann
Kommunikation NETZHOPPERS

 

 

Leave a Reply

− 7 = 2

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.