Skip to main content
Allgemein

Eine frische Brise aus dem Norden

By 13. Februar 2005No Comments

Meldung der Kieler Nachrichten:

Königs Wusterhausen – Schleswig-Holsteins Volleyballerinnen sorgten beim Bundespokal der Jugend B in Brandenburg für eine faustdicke Überraschung.

Nachdem der schleswig-holsteinische Jahrgang 1988/89 bei der Vorjahresveranstaltung der nördlichen Bundesländer nur den siebten Platz unter neun Mannschaften erreicht hatte, war eine deutliche Steigerung das erklärte Ziel, also mindestens Rang neun im Bundesvergleich und damit die Qualifiation für den A-Pokal 2006.

Dithmarscher Landeszeitung: die komplette Meldung unter: http://www.kn-online.de

Leave a Reply

+ 2 = 10

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.