Du bist an Sport interessiert und Volleyball/Beachvolleyball machen Dir am meisten Spaß? Dann bist Du bei uns richtig!

Melde Dich bei uns und werde ein Netzhopper!

Netzhoppers Königs Wusterhausen e.V.
Hafenstraße 18
15711 Königs Wusterhausen

Telefon: +49.3375.671250
Telefax: +49.3375.671252
E-Mail: geschaeftsstelle@netzhoppers.org

Das Anmeldeformular findest Du hier.

Satzung / Beitragsordnung:
Die aktuellen Fassungen der Satzung, sowie der Beitragsordnung des Netzhoppers Königs Wusterhausen e.V. stehen Euch unter als PDF-Datei zur Verfügung.

Entwicklungs- und Betreiberkonzept
WKW-Beacharena-Benutzerordnung

Ehrenmitglieder

  • Dr. Peter Danckert (MdB) (seit 2007)
  • Martin Wille (seit 2007)
  • Jochen Wagner (seit 1998)

 

FSJ´ler gesucht!

Du möchtest deine sozialen Kompetenzen erweitern, bist sportlich wie gesellschaftlich engagiert und noch unschlüssig über den weiteren Lebensweg? Was im ersten Moment schwer vereinbar erscheint, ist in Wahrheit ganz einfach: Ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport bei den NETZHOPPERS scheint genau das Richtige für dich zu sein!

Hier kannst du unabhängig von Alter und Geschlecht deinen Tatendrang in die richtigen Bahnen lenken, den Verein entlasten und dich als Trainer und Betreuer für den Jugendvolleyball einsetzen.

Der hauptamtliche NETZHOPPERS-Trainer Florian Grüschow, einst selbst durch das FSJ zum Trainerjob gekommen, hofft auf junge Leute, die „wissbegierig, verantwortungsbewusst, selbstständig sowie zuverlässig handeln können“ und ist auf deren Entwicklung innerhalb des Jahres gespannt.

Langeweile wird angesichts deiner abwechslungsreichen Aufgaben garantiert nicht aufkommen. Ob Du nun als Trainer die Geschicke der Jugendteams von der Seitenlinie lenkst, für einen reibungslosen Ablauf an Turniertagen sorgst, Vereinsevents mitgestaltest oder unter der Woche in den Arbeitsgemeinschaften aktive Werbung für den Volleyballsport machst – als wichtige Stütze der NETZHOPPERS verbringst Du mehr als 80% deiner Arbeitszeit mit Kindern und Jugendlichen.

Da es gilt, deine Fähigkeiten als Übungsleiter und Betreuer unter Beweis zu stellen, erlangst Du im Laufe des Jahres nützliche zusätzliche Qualifikationen, wie einen Breitensport Trainerschein C und einen Jugendgruppenleiterschein. Zudem kannst Du dir dein FSJ im Falle eines anschließenden Studiums als Wartesemester anrechnen lassen und erhältst somit NC-Verbesserungen.

Obwohl das Jahr freiwillig ist, bekommst du eine monatliche Vergütung für deine Anstrengungen.

Also bewirb oder informier dich wie schon zahlreiche FSJler vor dir unter geschaeftsstelle@netzhoppers.org oder 03375 671250.

Die NETZHOPPERS freuen sich auf dich, deine Talente und dein Engagement.